Warum Yoga als Therapie ?

Eine Yogapraxis ist um vieles wirksamer, wenn sie an deine Bedürfnisse angepasst ist; regelmässig und selbstständig in deinem eigenen Rhythmus geübt wird.

Yoga Therapie kann Dich unterstützen bei:

- Verspannungen lösen
-Rückenschmerzen lindern
-innere Ruhe finden
-Schmerzreduktion unterstützen
-Stress reduzieren bzw. stressbedingte Symptome vermindern
-Blutdruck positiv beeinflussen
-Abwehrkräfte und Selbstheilungskräfte stärken
-psychisches Wohlbefinden fördern
-Körperwahrnehmung schulen
-Ängste verringern
-mehr Geduld und Akzeptanz mit sich selber
-Achtsamkeit üben
-Konzentrationsfähigkeit steigern
-Gelassenheit erlangen

Ablauf einer Yoga Therapie

Die individuelle Yoga Therapie umfasst in der Regel 5 bis 7 Konsultationen. Der Zeitraum dieser Treffen wird nach deinen persönlichen Gegebenheiten ausgerichtet.
Das Erstgespräch, deine Konstitution und das persönliche Ziel ergeben deine individuelle Yogapraxis. Du bestimmst, wie lange und wann du zu Hause üben möchtest. Ich unterstütze dich bei dieser Umsetzung.
In den Folgekonsultationen wird deine Yogapraxis überprüft und auf der Grundlage der gemachten Erfahrungen gemeinsam weiterentwickelt.

Preise

Da ich mich zur Zeit noch in Ausbildung zur Komplementärtherapeutin OdA KT mit der Methode YogaTherapie befinde, biete ich einen reduzierten Tarif an:

CHF 80.00 anstatt CHF 120.00 / 60 min.
(bzw. pro 15 min. wird CHF 20.00 anstatt CHF 30.00 verrechnet)
Bezahlung per Rechnung/Twint/Karte

Der erste Termin dauert ca. 60 - 90 min., die folgenden Termine jeweils ca. 60 min.